Wir Stellen Uns Vor

Von Valgrisenche, wo seit jeher die antike Webekunst praktiziert wird, stammt der Name Valgrisa, das erste „prêt-à-porter montagnard“ – Markenzeichen der Westalpen.

Das Unternehmen Valgrisa ist im Aosta-Tal verwurzelt und drückt seine Leidenschaft für das Gebiet und seine Vorzüglichkeit aus: Beginnend bei den charakteristischen Garnen, der sehr seltenen Rosset-Wolle, der antiken handwerklichen Tradition der „Tisserand“ aus Valgrisanche und Champorcher, den Zeichnungen, Bildern und Fotografien, die in den Jahren die Bekleidung der echten Bergtradition abgebildet haben.

Eine vertiefte Studie der Geschichte und der Einsatz zur Aufwertung der örtlichen Verarbeitungen, mit denen Valgrisa die Suche nach einem Design verbindet, das jedes Bekleidungsstück wie einen zeitgenössischen Klassiker neu interpretiert, der für Personen bestimmt ist, die sich nicht der Mode unterwerfen, sondern auf der Suche nach einem unvergänglichen Stil sind.

So entstehen die Jacken-Kollektionen, das Symbol der Maison, aber auch Hosen und Accessoires, deren faszinierende Tradition mit einer komfortablen Tragbarkeit verbunden wird.

banner
banner1
banner2

Wo wir sind

Valgrisa® S.r.l.

Via Mons. De Sales, 7

11100 Aosta

Italia



[...]

Leitartikel

Alle Redaktionsberichte sprechen über uns.








[...]

Valgrisa Club

Eine Möglichkeit, die denjenigen vorbehalten ist, die den Stil von Valgrisa wählen und erleben.

Ein an Touristik-, Sport-, Kultur- und weingastronomischen Veranstaltungen reiches Programm, um das Aosta-Tal mit Freude zu entdecken, in Begleitung der besten Experten und exklusiver Umgebungen.

[...]

Copyright 2015 Valgrisa®